WAZ Signet
Lokalsport - 03.07.2016

Cheerleading: Gold und Bronze für Bochumer Teams

Mit Gold und Bronze kehrten zwei Jugendmannschaften der Cheer Academy Bochum von den Europameisterschaften im Cheerleading zurück. Im kroatischen Zadar konnten die Lilies (Altersgruppe U12) gleich mit dem dritten EM-Platz überzeugen - und das nach den Anreisestrapazen von 20 Stunden Bustour.

Die Violets, die U17 und damit das Juniorteam, konnte sich etwas länger erholen, kam erst tags darauf zum Zug. Und wie! Annähernd fehlerfrei lieferten die 20 Mädchen ihr Programm ab. Die Trainerinnen Sarah Wagner, Lisa Wischer und Svenja Schulte waren mehr als zufrieden.

Im Laufe des Wettkampfes lieferten vor allem die Teams aus Kroatien und Großbritannien tolle Übungen ab. Am Ende überzeugte der flüssige Vortrag der Bochumer Mädels die Jury. Platz eins vor dem Deutschen Meister "Brilliants" (Hannover) und "Maximum Cheer" aus England.